Sonntag, 16. Juli 2017

Rezept: Heidelbeer-Lavendel-Eis



Hallöchen ihr Lieben!
Na, macht der Sommer bei euch auch gerade mehr oder weniger Pause? Also der Juli gefällt mir bisher ja gar nicht! Dieser ganze Regen, einfach nur nervig... Für die Natur mag das ganz toll sein, meine Sachen im Keller haben sich weniger über das Wasser gefreut, aber das ist ein anderes Thema... Grund genug also, über dieses Wetter hinweg zu sehen und sich den Sommer trotzdem schön zu machen - am besten mit Eis :o)

Letztes Jahr habe ich dieses Heidelbeer-Lavendel-Rezept kreiert, weil ich unbedingt einmal etwas mit Lavendel ausprobieren wollte. Was ihr neben diesen beiden Zutaten benötigt, könnt ihr im oberen Bild lesen :o) Die Heidelbeeren und die Lavendelblüten mit einem Pürierstab möglichst klein machen und dann mit den anderen Zutaten vermengen, ganz einfach.

Wir haben uns vor ein paar Jahren eine kleine Eismaschine besorgt und Herr Allerliebst liebt es, sie im Sommer zu nutzen. Meine fruchtige Kreation kam bei ihm gut an und er fand sie sehr erfrischend :o)  Lavendel hat so eine ganz eigene Note, also probiert es aus :o) Wer keine Eismaschine hat, kann das Eis auch in einer Schüssel einfrieren und einmal pro Stunde umrühren.

Habt alle einen schönen Sommer <3 
Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...