Montag, 31. Juli 2017

Geschenk zur Hochzeit



Halli hallo ihr Lieben!
Ja, vielleicht kommen euch einige Dinge des oberen Bildes bekannt vor :o) Wer hier aufmerksam folgt, müsste genau drei Dinge wiedererkennen, für die es hier schon einmal eine Anleitung gab und die Herr Allerliebst und ich im letzten Jahr gemeinsam als Hochzeitsgeschenk verschenkt haben...

Die Grundlage war ein rotes Holztablett, das wir mit Heu befüllt haben.

Für das neue junge Glück sollte es bei einer Familienzusammenführung auf jeden Fall einen meiner Geburtstagskalender geben. Auch hier bin ich bei Holz und rot als Hauptfarben geblieben. 

Meine neu erworbenen Fähigkeiten am Lasercutter habe ich in einem Schlüsselbrett für Paare weiter ausgebaut und es gemeinsam mit Herrn Allerliebst gefertigt. Das frisch gebackene Ehepaar hat jeweils eine Figur mit seinem Anfangsbuchstaben erhalten und kann seither den Schlüssel einfach hereinpuzzeln. 

Die dritte Kompenente war die erst kürzlich vorgestellte Glückwunschkarte zur Hochzeit, bei der ich eine Karte aus Fotokarton gebastelt und diese mit einem selbst gelöteten Diamandring verziert habe. 

Und auch wenn diese Dinge alle selbst einen bestimmten Wert haben, haben wir das Ganze zusätzlich mit einigen Geldschleifchen und Münzen abgerundet, denn ein bisschen Arbeit haben und im Heu suchen muss schließlich sein :o) 

Wie sieht es bei euch aus, schenkt ihr auch gern persönlich hergestellte Geschenke zur Hochzeit? Ich bin ja nicht so der Fan von einfach nur Geld im Kuvert, deshalb muss ich immer etwas basteln :o) Vielleicht habt ihr ja selbst tolle Ideen, dann immer her damit, ich bin ganz neugierig :o)

Viele sonnige Grüße von 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...