Dienstag, 27. September 2016

DIY: Lesezeichenhaus


Hey ihr Lieben!
Ist bei euch die kalte Jahreszeit wie bei vielen Lesezeit? Ich komme eher im Sommer zum Lesen, weil es im Winter so früh dunkel wird und ich dann immer beim Lesen einschlafe hihi :o) Aber ich versuche es immer wieder, es mir ein bisschen gemütlich zu machen. Seit dem letzten Jahr steht auf meinem Nachttisch ein besonderes Lesezeichen, das auf meine Bücher Acht gibt... Ein Lesezeichenhaus aus Holz.

Damals bin ich in den Baumarkt gewackelt und habe mir einen großen Holzbalken gekauft, weil ich gleich mehrere Häuschen machen wollte. Das finde ich immer wieder lustig, wenn man den Verkäufern ansieht wie sie denken "Was um Himmels Willen will die Blondine denn jetzt bitteschön damit?!" :oD 

Ihr benötigt also ein Stück Holz mit einer Kantenlänge von 10 cm x 10 cm (im Baumarkt gar nicht so leicht zu finden). Die Höhe des zukünftigen Hauses könnt ihr selbst bestimmen und den Block dementsprechend absägen. An einer Seite zeichnet ihr dann die gewünschte "Dachneigung", also zwei Schrägen an, an denen ihr dann entlang sägt. 

Das frisch gesägte Haus sieht dann etwas ausgefranzt aus, deshalb schnappt euch Schleifpapier und los gehts :o) Ich habe hinzukommend mit einer Schleifmaschine gearbeitet, die Mischung macht es hierbei wohl. So kommt es zumindest, dass die Kanten so schön abgerundet sind und das Haus nicht so hart wirkt :o) 

Je nachdem, wie ihr das Häuschen am schönsten findet, könnt ihr es beispielsweise noch mit einer Farbe besprühen oder mit Washitape verzieren. Und schon ist es bereit dazu, euer gerade gelesenes Buch zu halten :o) Eigentlich relativ einfach wenn man das entsprechende Werkzeug hat, das ist hier wohl das A und O... 

Habt ihr denn auch persönliche Lesezeichen, die ihr am liebsten habt? Für unterwegs habe ich immer relativ normale, manchmal auch selbst gebastelte oder mein Leseband. Und am liebsten nehme ich für jedes Buch ein anderes :o) 

Habt einen gemütlichen Leseherbst ihr Lieben <3 Sonnige Grüße von eurer 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...