Donnerstag, 29. Oktober 2015

DIY-Kürbis mit Spitze


Huhu ihr Lieben!
Es ist wieder Halloween-Zeit und in diesem Jahr hatte ich mir in den Kopf gesetzt, meinen Kürbis etwas anders zu gestalten, als "nur" auszuhölen und ein Muster hinein zu säbeln. Herausgekommen ist ein Kürbis im Spitzengewand :o)

Für dieses Kürbis-DIY benötigt ihr neben dem Kürbis ein spitzes Messer, ein Werkzeug zum Aushölen, schwarze Acrylfarbe und einen Pinsel, sowie Stecknadeln, schwarze Spitze und schwarzes Satinband. 

Zuerst einmal schneidet ihr einen breiten Streifen von oben nach unten mittig in den Kürbis (meiner verjüngt sich oben und unten). Dieser muss ungefähr so breit sein, dass ihr die Spitze bequem auf beiden Seiten feststecken könnt. Mit etwas Abstand könnt ihr rechts und links noch zwei weitere Streifen mit circa 3 cm Breite einschneiden. Dann natürlich alles aushölen und das Fruchtfleisch zur Weiterverarbeitung sichern. Anschließend dreht ihr den Kürbis auf den Kopf und malt einen Streifen mit wässriger schwarzer Farbe rund herum, sodass Tropfen an der Schale herunter laufen.

Nun kommt die Spitze zum Einsatz: Schneidet euch ein Stück zurecht, dass von der Breite und der Länge her über den großen Schlitz passt (gebt lieber noch ein, zwei Zentimeter dazu). Am Boden des Kürbis beginnt ihr dann zu stecken. Da hier die Breite geringer ist als in der Mitte, könnt ihr die Spitze schön raffen. Dazu erst die beiden äußeren Ecken befestigen und in der Mitte die Falten etwas umschlagen.

An der Öffnung entlag dann einfach die Spitze weiter feststecken und dabei über der Öffnung etwas straffen, sodass das Muster zu erkennen ist. Oben wieder alles zusammenführen. Dann kommt das Satinband zum Einsatz. Wickelt es erst einmal locker um den Stiel und steckt es so fest, dass es den Abschluss der Spitze verdeckt. Zum Schluss bindet ihr nur noch eine schöne Schleife.

Und schon ist der Kürbis fertig und kann an den Ort eurer Wahl gestellt werden :o) Durch die beiden Seitenschlitze könnt ihr bequem ein Teelicht schieben und anzünden.

Und so schön kann der Kürbis dann aussehen, wenn er beleuchtet ist :o) Happy Halloween ihr Lieben!

Eure


Kommentare:

  1. Der Kürbis sieht klasse aus, eine tolle Idee. Ich habe dieses erstmals so einen großen Halloween-Kürbis zum schnitzen gekauft und der Liebste hat ganz klassisch ein schönes Gesicht reingeschnitzt. Vielleicht wird das eine neue Tradition, mal sehen.

    Hoffe du hattest ein schönes (gruseliges) Wochenende. Den Julias Blog schau mir gleich mal näher an, denn das sind Themen, die mich aktuell auch sehr interessieren.

    Viele liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow Caro Mega schön sieht der Kürbis aus!! Tolle idee! Gruß und Kuss - Dani

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...