Montag, 25. Mai 2015

Sei kreativ! #13 - Blüten-Kette


Halli hallöchen ihr Lieben!
Es ist wieder Zeit um kreativ zu werden, juhu :o) Katja und Dani haben zur monatlichen Kreativ-Challenge aufgerufen, diesmal mit den Materialien Wasserfarbe und Papier. So einfach wie die Materialien sind, ist auch dieses kleine DIY! :o)

Ich bin schon länger Fan von schönen Paper-Blossoms oder hübschen Girlanden, die farblich zu Möbeln und Deko passen. Oft ist es jedoch nicht so leicht, genau den Farbton an Papier, Stoff usw. zu finden, den man gerade benötigt. Aber was soll's, den Wasserkasten gezückt und auf geht es mit der munteren Farbmischerei :o)

Für dieses DIY einer Blüten-Kette mit kleinen Blüten benötigt ihr Filterpapier von Teefiltern, einen Wellenkreis-Stanzer in 2", Wasserfarbe, Wasser und einen Pinsel, Nadel und Faden.

Zuerst einmal stanzt ihr mit dem Wellenkreis-Stanzer aus den Teefiltern Wellenkreise aus. Ich habe pro Blüte 6 Schichten Wellenkreise verwendet. Wenn ihr eine in beide Richtungen aufgewölbte Blüte möchtet, nehmt ihr die doppelte Menge an Schichten.

Nun kommt die Farbe ins Spiel. Mit reichlich Wasser "tränkt" ihr die Teefilter-Kreise in der Farbe eurer Wahl. Nehmt mal mehr und mal weniger Wasser, sodass die Farbe unterschiedlich intensiv aufgesaugt wird.

Zum Trocknen eignet sich beispielsweise eine Kiste mit Schaschlik-Spießen. Hier könnt ihr noch einmal die verschiedenen Farbintensitäten erkennen.

Von den trockenen Wellenkreisen stapelt ihr nun jeweils 6 übereinander, unten die dunkelsten und nach oben hin heller werdend. Mit Nadel und Faden fädelt ihr sie auf die entsprechende Girlanden-Schnur. Wenn ihr die Nadel drei Mal an circa der gleichen Stelle hindurch fädelt, bleibt die Blüte an der entsprechenden Position auf der Kette und alle Schichten werden zusammengehalten.

Zum Schluss knüllt ihr die einzelnen Schichten zur Mitte hin vorsichtig zusammen, sodass sich die Blüte aufstellt und voluminös wird. Ihr könnt sie frei modellieren. Und fertig ist die kleine süße Blüten-Kette!

Wenn ihr es nicht mögt, dass die Blüte von außen nach innen heller wird, gibt es natürlich noch viele andere Varianten, beispielsweise ein Farbverlauf von Farbe zu Farbe oder jede Blüte in einer anderen Farbe und und und :o)

Viel Spaß beim Ausprobieren! Klickt doch noch bei Katja und Dani vorbei und schaut, was die zwei schönes aus Papier und Wasserfarbe gezaubert haben :o)
Eure

Kommentare:

  1. oh was für ne tolle Idee <3
    grüßle
    Dani

    PS.: Ich bin wie immer etwas zu spät ;) mir muss erstmal noch was gutes Einfallen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Dani, ich bin schon gespannt :o)
      Sonnige Grüße zurück :o)

      Löschen
  2. Das ist aber wirkliche eine ganz, ganz tolle Idee! Und so hübsch <3

    Liebste Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katja! Ich warte schon mit großer Spannung auf eure Ideen :o)
      Sonnige Grüße auch an dich!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...