Sonntag, 31. Mai 2015

Open Air-Outfit - Karneval der Kulturen 2015

Halli hallo meine Lieben!
Heute gibt es etwas eher untypisches von mir: Einen Outfitpost. :o) Ich freue mich auch einmal etwas anderes auszuprobieren, so zwischendurch ist das doch mal sehr erfrischend... 

Am letzten Wochenende waren wir beim Berliner Karneval der Kulturen, da musste ein schön luftiges und passendes Outfit her. Bequem sollte es sein, man läuft ja so einige Kilometer oder sitzt auch mal in Grünflächen oder auf Bordsteinen. Und einigermaßen chic sollte es irgendwie auch sein ;o)


Leggins und Tunika gibt es aktuell bei Primark. 
Die beigefarbenen Spitzenturnschuhe sind von H&M.
Das extralange rostrote Top unter der Tunika stammt von Vero Moda. 

Was theoretisch gedacht war, hat sich auch in der Praxis gut bewährt :o) Die Sonnenbrille (im letzten Jahr bei Ernsting's Family gekauft) war an diesem wunderschönen Tag auch ein absolutes Muss. 

Nicht wegzudenken waren in diesem Jahr Blumen(-kränze) im Haar. Neben all den künstlichen Reifen und Bändern in den Geschäften haben wir uns für die selbstgemachte Variante entschieden und im morgendlichen Sonnenschein fröhlich unseren Blumenschmuck mit Blüten aus dem eigenen Garten gebunden. Wie ihr einen Blumenkranz mit einfachen Mitteln selbst gestalten und somit eurem aktuellen Outfit anpassen könnt, hatte ich euch hier schon einmal gezeigt.

Das Gute an den selbstgemachten Kränzen ist übrigens, dass man den Drahtrohling immer wieder verwenden kann und einfach nur die frischen Blumen austauschen muss. Eine Ladung Haarspray lässt die Blüten etwas länger stehen und schütz davor, dass sie Blütenblätter verlieren. Aber nach einem Tag in der prallen Sonne ist das Kunstwerk leider leider hin :o( 

Im Geschehen angekommen haben wir neben toller Musik und fröhlichen Menschenmassen ganz viele leckere Dinge angetroffen: Frozen Joghurt von "Mr. Whippy", selbstgemachtes veganes Eis von "Paletas Berlin", Bio-Limonade aus der kleinen Berliner Manufaktur "Proviant Berlin" und vieles mehr. Kann ich wirklich nur weiter empfehlen ;o) 

In all dem bunten Trubel haben wir für uns eine kleine Liste mit Must-Haves für die diesjährige Open Air Saison zusammengestellt, mit lauter Dingen, die wir immer wieder angetroffen haben. Für alle kommenden Open Airs und Festivals sollte man damit gut gerüstet sein hihi :o)


Ich wünsche euch in diesem Sinne einen ganz tollen Sommer mit fröhlichen Outdoor-Events! Habt ihr Festival Ticktes ergattern können? Wo verschlägt es euch hin? 

Ganz doll sonnige Grüße von

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...