Samstag, 18. April 2015

MSÜ-BOX #4 - Heißhunger adé


Hallo ihr Lieben!
Für Schwangerschaften gibt es ja bekanntlich so einige Mythen, sei es um die Bauchform, Übelkeit, Zahnprobleme und Co. Ein Mythos scheint sich jedoch zu bewahrheiten (ich beziehe ja gerade Informationen aus erster Hand hihi): Der Heißhunger. Egal wie spät, egal in welcher Situation, man hat plötzlich Appetit auf etwas Bestimmtes. Oder es gibt Phasen in denen man am liebsten nur Süßigkeiten essen mag und sich trotzdem eigermaßen gesund ernähren möchte. 

Für diese Zeit der Schwangerschaft war die monatliche Schwangerschafts-Überraschungs-Box gedacht. Ab und zu soll man sich schließlich auch als werdende Mama etwas gönnen und warum dann nicht etwas, das man sich vielleicht sonst eher selten kauft?! Die vierte Box kommt daher als eine Art Snack-Box daher, so prall und gesund gefüllt, wie es bei ihrer Größe ging :o) 

Für die kleinen Hungerattacken zwischendurch gab es leckere Kräcker, eine Fruchtschnitte, Gummibären und kleine Maiswaffeln. Und dass so ein paar kleine Snacks genau das Richtige sein können, wurde mir gleich nach der Übergabe bestätigt... Zack war die Gummibärentüte geöffnet :o) Aber Achtung vor dem werdenden Papa, der nascht gern mit ;o) 

Das ist wohl eine Box, die von jedermann geschenkt werden kann :o) Macht doch also einer lieben schwangeren Freundin und ihren Schwangerschaftsgelüsten eine kleine Freude ;o)

Ich sende an alle, die von Übelkeit, Heißhunger und schwer händelbaren Bäuchen gerade nicht so begeistert sind ganz viele sonnige Grüße ♡
Eure

1 Kommentar:

  1. Hallo Caro,

    eine schöne Idee, esse selbst zwischendurch Kräcker oder Weingummi dieser Art. Die schmecken viel natürlicher und trotzdem sehr lecker. Hoffe ich sehe meine schwangere Freundin bald wieder, dann kann ich ihr auch eine Überraschung geben.

    Viele liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...