Samstag, 11. April 2015

Hochzeit: DIY-Hochzeitstor


Hey ihr Lieben!
So langsam habe ich beinahe alle Themen und DIY's der schönen Traumhochzeit meiner besten Freundin aus dem vergangenen August aufgearbeitet, aber ein paar wenige fehlen noch :o) So darf ich euch heute zeigen, wie man ein Hochzeitstor für den Empfang des Brautpaares nach der Trauung bauen könnte. Es soll die zwei im Eheleben begrüßen, zeigt den gemeinsamen Familiennamen und eignet sich natürlich super für Fotos. 


Für das Tor benötigt ihr - klar - erst einmal zwei Latten (z.B. 38 x 58 x 200 mm) und ein Brett für den Torkopf, beispielsweise in 1400 mm Länge (so breit wird das Tor). Um das Ganze zu gestalten, habe ich Farbe, Pinsel und Co., eine Heißklebepistole, Kunstblumen und Seidenbänder verwendet. Und vergesst es nicht die Schrauben und wenn möglich einen Akkuschrauber parat zu haben :o) 

Da mir die Latten links und rechts zu nackig waren, habe ich die Heißklebepistole angeschmissen und mit ihr die künstlichen Blüten an das Holz geklebt. Das bleibt natürlich ganz euch überlassen, man könnte auch viele andere Dinge ankleben oder die Latten farbig streichen. 

Auf das obere Holzbrett haben wir in der Hochzeitsschrift (Einladungen, Tischkarten usw.) "Mr. & Mrs. [Nachname]" gezeichnet und die Buchstaben mit weißer Acrylfarbe ausgefüllt. Die Schrift sollte natürlich gut erkennbar und groß genug sein. 

Am Brett selbst könnt ihr beispielsweise solch baumelnde Seidenbänder befestigen, dann sieht auch das nicht so nackig aus :o) Zum Schluss legt ihr die beiden Latten rechts und links von hinten an das Brett und schraubt sie mit jeweils zwei Schrauben - eine oben, eine unten - gegen es. Bitte darauf achten, dass die Schrauben die richtige Länge haben und nicht vorn wieder heraus kommen. 

Schon ist das Tor bereit, das wunderschöne frisch vermählte Brautpaar zu empfangen :o) Ihr könnt es so wie wir gegen den Türrahmen lehnen oder zwei der Gäste halten es fest. 

Auf einen freudigen Empfang und eine glückliche Ehe :o)
Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...