Montag, 23. Juni 2014

Exkursion nach Österreich

Huhu ihr Lieben,
ich melde mich erschöpft aber glücklich wieder aus Österreich zurück. Wir haben dort neun aufregende Tage verbracht und da ich das Land nur aus Wintermonaten kannte, kann ich nun getrost sagen: Österreich ist auch im Sommer toll!

Unsere ersten 3 Tage haben wir in Bregenz am Bodensee und im Vorarlberger Raum verbracht. Wie die Touristen haben wir Hop-on Hop-off-Touren mit unserem Bus gemacht, fleißig Fotos geschossen und immer schön geschaut, was wir dabei lernen können ;o) Die Gegend dort ist einfach toll, so viel wunderbare Architektur soweit das Auge reicht. Die wunderschöne Landschaft drum herum macht das Ganze vollkommen. Sehr zu empfehlen!
Für den Rest der insgesamt neun Tage sind wir nach Kärnten gefahren und haben dort gemeinsam mit österreichischen Studenten einen Workshop absolviert. Das Pensum war hoch, aber es war toll, neue Leute zu treffen und in so wenig Tagen, so viel zu schaffen und zu lernen, was sicherlich auch an der tollen Betreuung lag. Und als unsere Gruppe von den Professoren dann auch noch als beste gekührt wurde, hat mich das unfassbar glücklich gemacht. Einfach schön, wenn sich tage- und nächtelange Arbeit lohnt!

Ich werde mich wohl noch lange an diese spannende und trotzdem spaßige Woche zurück erinnern, da es eventuell auch das letzte Mal war, dass ich an soetwas teilhaben konnte. Manchmal ist das Studentenleben doch eigentlich gar nicht so schlecht ;o)
Und damit ihr auch ein paar Eindrücke bekommen könnt, habe ich hier ein paar ausgewählte Bilder für euch. Sie sind jedoch alle aus den ersten drei Tagen, danach waren wir einfach zu fleißig ;o)

 Bei wunderschönem Wetter geht es auf zur Gondel...
 Vom Pfänder hat man einen tollen Blick über den gesamten Bodensee ♡
 Im Kunsthaus Bregenz, entworfen von Peter Zumthor.
 Fassade mit PET-Flaschen-Böden hihi...
 Atrium im Vorarlberg-Museum.
 Ausblick auf Bregenz.
 Das Wetter-Hin-und-Her lässt sich an unseren Schuhen wohl erahnen :o) aber wir hatten wirklich Glück!
 Architecture-Selfie :oD
 Gebäude der Wälder Versicherung in Andelsbuch. Immer diese Studenten...
 ... die alles anfassen müssen :oP
 Verdrehte Welt :o)
 Bus-Impressionen... Manchmal war es echt verdammt eng!
 Noch alle Latten dran?! :o) Holzfassade mal anders...
 Blick aus dem Gemeindezentrum St. Gerold.
 Mal ein etwas anderes Alpen-Portrait mit meinen Unimädels...
Das Illwerke Zentrum Montafon in Vandans. So einen Ausblick hätte ich auch gern, während ich in der Mensa esse :o)

Ich hoffe ihr könnt ein wenig die Schönheit erkennen, die Österreich auch im Sommer zu bieten hat ♡ Auf mich warten nun aber ein riesiger Berg Wäsche, 134 ungelesene Posts und endlich einmal wieder ein Bett, das nicht, wenn man sich umdreht, gleich fünf andere Mädels wach macht ;o)

Bis bald, eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...