Sonntag, 4. Mai 2014

DIY zum Muttertag

Auch Diesjahr zeige ich zum Muttertag,
wie sehr ich meine Mama mag :o)

Macht ihr das auch? Ich finde es immer wieder toll, dass es einen Tag gibt, an dem man die Mamas ehrt. Natürlich kann man das auch jeden anderen Tag im Jahr, aber dieser ist irgendwie etwas Besonderes.
Ich bin nicht unbedingt dafür immer nur etwas zu kaufen, ich zeige meiner Mama gern durch selbstgebastelte Dinge, dass ich sie lieb habe. Und falls ihr noch keine Idee hattet, stelle ich euch vor was ich gezaubert habe, denn ihr habt noch genau eine Woche Zeit :o)

Für meine Mama gibt es in diesem Jahr ein paar liebe Botschaften und eine selbstgemachte Handcreme.


Hier erst einmal die Anleitung, wie ihr die Handcreme zusammenrührt. Ihr braucht dazu:
Das äterische Öl ist nach Bedarf, ich mag beispielsweise den Geruch von reinem Olivenöl nicht so gern, daher habe ich mich für Lavendel entschieden. Und vergesst nicht, dass ihr noch ein Gefäß braucht, in das ihr die Creme füllen könnt ;o)

Zuerst einmal kocht ihr die Ringelblumen in dem Olivenöl. Aber Achtung: Bloß nicht zu lange! Mir ist die ganze Sache beim ersten Mal angebrannt und die ganze Wohnung hat fürchterlich gestunken, also Obacht ;o) Anschließend gießt ihr alles durch ein Sieb und lasst das Bienenwachs in der Flüssigkeit schmelzen.

Dann fehlt nur noch das äterische Öl, einfach ein bisschen der Nase nach dosieren. Wenn die Mischung etwas abgekühlt ist, könnt ihr sie abfüllen und noch ein wenig stehen lassen. Zum Schluss nur noch die Döschen verzieren und fertig ist die Handcreme:


Kommen wir zu den Botschaften :o) Ihr benötigt:
Da ich Talent dafür habe bei solchen Fotos immer etwas zu vergessen, hier noch eine Ergänzung: Ich habe noch Dekosand verwendet :o) Die kleinen Botschaftszettel habe ich euch hier bereitgestellt, ihr könnt sie einfach downloaden, ausdrucken und ausfüllen...
>>>> Ein Nachtrag: Die Herz-Holzstäbchen gibt es momentan bei Woolworth ;o) <<<<

Hier kurz die einzelnen Schritte (ich denke die Bilder sprechen für sich :o))

Am Ende kommen die Botschaften gemeinsam mit dem Dekosand und dem Schildchen in die Flasche, Bändchen und Anhänger drum und fertig ist ein liebes Geschenk für eure Mama...

Wie immer wünsche ich euch viel Freude beim Nachbasteln!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...